• Willkommen

    • Wer wir sind

    • Unser CVJM-Jugendhaus

    • Unsere Vision

    • Video

  • Neuigkeiten

    • FF hilft !

    • INFOs

    • Gutes tun.

    • Jahresplan 2020

    • Online Einkaufen

    • Wir brauchen dich!

  • Angebote

    • Podcast & Co.

    • Projektarbeit an Schulen

    • Minitreff

    • KinderSport in Lebus

    • CVJM-Pfadfinder »Frankfurter Füchse«

    • CVJM-Sport

    • Kidsclub SMILIES

    • TEN SING

    • Chilli-Milli

    • CVJM-Hauskreis

    • Lobpreisabend (Worship)

    • Konfirmandenarbeit

    • Bibel­gesprächs­kreis

    • JuGo-Band

    • Downloads / Dokumente

    • Wochenübersicht

  • Freizeiten/Seminare

    • Jan.2020   Studi-CV Städte-Trip

    • Jan.Apr.2020  Qualifizierung Ehrenamtlicher

    • Feb.2020   WogeLe

    • Mär.2020   ProWo2

    • Apr.2020   Osterschulung (JuleiCa)

    • Mai.2020   ProWo3

    • Mai.2020   HiLa (Pfadfinder)

    • Jul.2020   Summer-(Surf-)Camp

    • Jul.2020   CVJM-Familiencamp

    • Aug.2020   KidsCamp

    • Okt.2019   Ostwerkstatt

    • Nov.2019   ProWo1

    • REISEBEDINGUNGEN

  • Events

    • HOPE – Der junge Gottesdienst

    • Jesus’ House   A NEW WAY TO BE HUMAN

    • ArbeitsEinsätze

    • KiBiTa (Kinder-Bibel-Tage)

    • JHV (Jahreshauptversammlung)

    • XXL-Kindertag

    • TEN SING Show

    • SOMMERFEST

  • Galerie

    • Sommer 2018

    • SuperFunDay 2018

    • Osterschulung 2018

    • SMILIES Bildergalerie

    • CVJM-Jugendzentrum L8

    • TEN SING Show 2019

  • Kontakt

    • Jahreskalender

    • Impressum

    • Datenschutz

  • Unterstütze uns!

    • Spenden

    • Ehrenamt

    • FSJ / Praktikum

    • Mitgliedsantrag/Satzung

Unser CVJM-Jugendhaus

Das Haus in der Lindenstr. 8, mitten im Herzen Frankfurts, ist das Jugendzentrum des CVJM in der Oderstadt.

 

Bei uns sind alle Jugendlichen und Kinder willkommen!

 

Egal, ob in den wöchentlichen Gruppenangeboten oder im Jugendcafé: Der andere Keller. Wir bieten Programme mit kreativen Spielideen, Kulturprojekte mit Klettern, Kanufahrten, Gesprächs- und Kreativgruppen, Action, Theater, Wochenendaktionen, Jugendgottesdienste und vor allem gute und tragfähige Freundschaften – gestaltet von etwa 30 Ehrenamtlichen und einem angestellten Jugendreferenten.