• Willkommen

    • Wer wir sind

    • Unser CVJM-Jugendhaus

    • Unsere Vision

    • Video

    • Partner und Förderer

  • Neuigkeiten

    • Ukraine-Hilfe

    • Gutes tun.

    • Online Einkaufen

    • Jahresplan 2022

  • Angebote

    • Projektarbeit an Schulen

    • контакт кафе | Kontakt-Café

    • Minitreff

    • Шкільні уроки | Ersatz-Schulunterricht

    • Mal- und Zeichenkurs | Курс живопису та малювання

    • KinderSport in Lebus

    • CVJM-Pfadfinder »Frankfurter Füchse«

    • TEN SiNG Kids

    • CVJM-Fußball

    • Kidsclub SMILIES

    • TEN SING

    • Chilli-Milli

    • Young Life Club

    • CVJM-Hauskreis

    • Lobpreisabend (Worship)

    • Bibel­gesprächs­kreis

    • JuGo-Band

    • Podcast & Co.

    • Downloads / Dokumente

    • Wochenübersicht

  • Freizeiten/Seminare

    • Feb.2022   WogeLe

    • Mär.2022   ProWo2

    • Apr.2022   Osterschulung (JuleiCa)

    • Mai.2022   ProWo3

    • Mai.2022   HiLa (Pfadfinder)

    • Jul.2022   Kinder-Ferien-Tage

    • Jul.2022   Summer-(Surf-)Camp

    • Aug.2022    Familien-Freizeit

    • Aug.2022 TEN SING Kids – Dein Sommerprojekt

    • Sep.2022 Surf-Kurs-Wochenende

    • Okt.2022 Bildungsfahrt nach Auschwitz/Krakau

    • Okt.2021   Ostwerkstatt

    • Nov.2021   ProWo1

    • REISEBEDINGUNGEN

  • Events

    • Apr.2022 Zukunftswerkstatt KunstsportHALLE

    • Sep.2022 FamilienSOMMERFest

    • Sep.2021 Märchennachmittag

    • Okt.2021 Arbeitseinsatz

    • Nov.2022  Martinstag (St. Martin)

    • Nov.2022 Gemeinschaftstag

    • Dez.2022 HOPE – Weihnachtsgottesdienst

  • Galerie

    • Summer-(Surf-)Camp 2020

    • TEN SING Kids – Dein Sommerprojekt 2020

    • TEN SING Show 2019

    • Sommer 2018

    • Oster-Mitarbeiter-Schulungen (JuleiCa)

    • SMILIES Bildergalerie

    • CVJM-Jugendzentrum L8

    • 25. Jubiläum

  • Kontakt

    • Jahreskalender

    • Impressum

    • Datenschutz

  • Unterstütze uns!

    • Spenden

    • Ehrenamt

    • FSJ / Praktikum

    • Mitgliedsantrag/Satzung

Neuigkeiten > Ukraine-Hilfe

Ein Jugendprojekt

 

Schreiben Sie uns >

 

HiSTORiE:

 

Als am 24. Februar 2022 der Krieg in der Ukraine begann, erfasste es auch die jungen Menschen unserer Doppelstadt beidseits der Oder.

Als anerkannter Träger der Jugendhilfe arbeitet unser CVJM-Ortsverein nach einem sehr partizipatorischen Prinzip und ist vor allem auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Junge Ehrenamtliche begannen gemeinsam zu überlegen, wie sie den Menschen in der Ukraine jetzt am Besten helfen können. Daraus entstand innerhalb von 3 Tagen eine erste Fahrt an die polnisch-ukrainische Grenze mit Hilfsgütern (Lebensmittel, Medikamente, Campingausrüstung etc.), die durch direkte Kontakte vor Ort nach Charkiw gebracht wurden.

Auf dem Rückweg nahmen die jungen Erwachsenen Geflüchtete mit.

Zwei Familien haben somit in unserem CVJM eine Heimat auf Zeit gefunden. Mittlerweile fand eine weitere Tour mit wichtigen Hilfsmitteln aus dem Klinikum Frankfurt (Oder) statt. Eine Dritte ist in Vorbereitung.

 

Immer mehr Geflüchtete – vor allem Mütter mit ihren Kindern – finden in unserer Stadt vorläufig einen Ort zum Durchatmen. Unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen steckten ihre Köpfe zusammen und entwickelten weitere Projektideen zur Unterstützung dieser von dem Krieg betroffenen Menschen. Folgende Projekte konnten bisher realisiert werden:

● wöchentliches Kontakt-Café für Geflüchtete die in privaten Unterkünften wohnen, um ihnen ein Angebot der Vernetzung, des Erfahrungs- und Erlebensaustausches zu bieten, aber ebenso zentral Informationen über Ämter- und Behördengänge zu organisieren und Bedarfe auszutauschen.

   Hier gehts direkt zum Kontakt-Café! >

Schulunterricht als vorübergehendes Projekt der Jugendarbeit zur emotionalen Stabilisierung von geflüchteten Teenagern und Jugendlichen, zur Strukturierung ihrer Woche, Entlastung der Eltern, als Treffpunkt unter Gleichaltrigen und zum Erwerb der deutschen Sprache welches von ukrainischen Lehrerinnen und Studierenden der hiesigen Universität inhaltlich umgesetzt wird.

   Hier gehts zu den Infos für den Schulunterricht! >

Integration in unser bestehendes Jugendkulturprojekt TEN SING und dem offenen Treffpunkt Chilli-Milli unter Einbeziehung junger Ehrenamtlicher.

 

In den kommenden Wochen ist der Aufbau eines Unterrichts-Projektes auch für Kinder der Primarstufe mit ukrainischen Lehrkräften geplant.

 

 

 

DANKESCHöN

 

Ohne das ehrenamtliche Engagement unseres jungen Mitgliedes Gustav Lietz und dessen Freund Janek Gießler hätten wir nicht so viel erreichen und ein so besonderes Netzwerk aufbauen können.

 

Auch die ukrainischen Studierenden der Europa-Universität Viadrina unterstützen uns auf sehr vielfältige Weise.

 

Nicht vergessen möchten wir auch die Familien, die mit Unterkunft, Amtsgängen oder Spenden unsere Hilfe so lebendig machen.

 

Bei euch allen bedanken wir uns aus vollem Herzen!

 

 

 

HiLF UNS ZU HELFEN!

 

Du fragst Dich, wie Du Teil unserer Hilfen sein kannst?

Dann frage uns doch einfach, welche Materialen wir derzeit Sammeln.

 

Aber besser noch sind uns die Gelder, die wir direkt dort einsetzen können, wo du es selbst für wertvoll hältst.

   Tanken unseres Transorters

   Schulmaterial für Kinder und Jugendliche

   Lebensmittel für das Kontakt-Café

   Medizinische Hilfsmittel für die Ukraine

   Willkommens-Beutel für ukrainische geflüchtete Jugendliche

 

 

 

 

SPENDENKONTO:

 

  INHABER

    CVJM Frankfurt (Oder) e.V.

 

  IBAN

    DE30 1705 5050 1101 0136 79

 

  BIC

    WELADED1LOS

 

  BANK

    Sparkasse Oderland-Spree

 

zurück

|

weiter